FotografieLifestyleReisenrheinische-meisterschaften-teaserbild-pferd-springt

Rheinische Meisterschaften 2020 auf Gut Langfort
Jetzt Turnierfotos am Springplatz sichern!

Am 29. bis 30.08 werde ich am Springplatz auf Gut Langfort stehen und Fotos machen. Wenn du dir also Fotos von dir und deinem Pferd sichern möchtest, schreibe mir bitte eine E-Mail oder eine WhatsApp und hinterlasse mir folgende Daten:

– Datum und Startzeit
– Name von dir und deinem Pferd
– E-Mail Adresse o. Telefonnummer für WhatsApp

Ich freue mich auf dich!

Zeit für etwas neues

In den letzten Monate ist viel geschehen. Besonders was meine Freude zur Fotografie angeht. Durch das Studium bin ich gar nicht mehr zum Fotografieren gekommen. Mein letztes richtiges Shooting war letztes Jahr im Herbst mit Susi, an dem Tag war ich so glücklich bis zu den Moment als ich die Fotos am PC gesehen habe. Ein einziges Bild war mir gelungen – auf der Kamera selber sahen sie ja noch super aus. Ich war total frustriert. Meine Kamera ist technisch weit überholt, die Objektive waren ja nur eine günstige Übergangslösung. Ich hatte mir gehofft im Winter (sollte wieder Schnee liegen) ein neues, besseres Shooting mit Susi zu planen. Als hätte ich es geahnt, war es bis dahin leider schon zu spät.

Das ist vielleicht auch einer der Gründe, weshalb ich mit jedem Moment, in dem ich die Kamera nutze, ein Gefühl der Enttäuschung verspüre. Darum wird es Zeit für etwas neues. Das war der Entschluss, als ich mich als Turnierfotograf bei den Rheinischen Meisterschaften beworben habe – einfach um wieder einzusteigen, Erfahrung zu gewinnen und wieder Spaß zu haben. Ja, meine Kamera ist alles andere als Professionell aber zum Fotografieren gehört schließlich weit mehr als nur die Bildauflösung und Bildschärfe. Ich habe die Jahre einfach zu viel von mir erwartet und somit auch viele Gelegenheiten versäumt. Damit ist jetzt Schluss.

Vielen Dank übrigens an Minegrafie, welche mich die Monate über so inspiriert hat, dass ich wieder mit dem fotografieren anfangen möchte. Diesen Dienstag habe ich ihr übrigens einen Besuch abgestattet, denn die liebe Jasmin bekommt von mir eine Webseite erstellt. Wenn jemand Potential zum großartigen Fotografen hat, dann sie!

Jetzt muss ich aber Schluss machen und mir für morgen alles bereit legen…
Bis bald, eure Jackie ♥

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

16 + 3 =

Beitragskommentare