Update: 27.08.2019 – Details & Rabicano
1584
post-template-default,single,single-post,postid-1584,single-format-standard,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,popup-menu-fade,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Update: 27.08.2019 – Details & Rabicano

Guten Abend!

Während ich meinen Monitor aufgeräumt hatte, war mir eine PS-Datei aufgefallen, welche ich beinahe völlig vergessen hatte. Bilder für die Fellfarbenvorschau, denn die einfarbigen bunten Kreise im Pferdegenerator, sollten ja nur eine Übergangslösung sein.

Also habe ich den heutigen Nachmittag dafür genutzt, den Generator ein wenig aufzufrischen. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, aber dennoch machen sie einiges her:

Zunächst die Vorschau der neuen Fellfarben-Symbole. Gegebenenfalls werde ich noch einbauen, dass sich die Farbe je nach Aufhellung ändert. Dafür müsste ich allerdings noch etwas Code auslagern, damit ich noch einen Überblick behalte *lach*. Hier habe ich außerdem den Rand geändert, sodass es etwas stimmiger zum gesamten Layout ist.

Gleich darunter befindet sich der neue Slider. Wer ebenso auf minimalistische Styles steht und schreibfaul ist oder Inspiration braucht, dem kann ich wärmstens W3Schools empfehlen. Für Zwischendurch ist die Seite ein absoluter Traum. Ich wäre ja neugierig wer mit dieser Seite auch ‘groß’ geworden ist :)!

Die nächste kleine Änderung ist eine optische Anpassung der Auswahl-Menüs. Dieser Farbverlauf war mehr oder weniger Zufällig entstanden, gefiel mir dann aber doch so sehr, dass ich ihn erstmal so gelassen habe. So hebt er sich etwas vom oberen “Aufklapp-Menü” ab. Leider konnte ich die Optionen im Auswahl-Menü nicht so anpassen wie ich wollte (Mehr Abstand zwischen den Texten). Wahrscheinlich müsste man hier mit etwas anderem arbeiten, dafür müsste ich allerdings noch etwas Code aufräumen. (Inzwischen sieht es wieder total unübersichtlich aus!)

Die letzte kleine Änderung war die noch fehlende ‘Scheckung’ Rabicano. Diese habe ich nun hinzugefügt. Ich wusste nicht genau worein ich sie packen sollte. Dachte zunächst an Modifikatoren, habe mich dann aber doch für das Roan-Gen geeinigt, weil Rabicano mehr oder weniger auch Stichelhaarig ist. Außerdem standen hier definitiv zu wenig Bilder zur Auswahl.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Update eine kleine Freude bereiten,
ich finde es macht schon deutlich mehr her 🙂

Damit, viel Spaß noch beim ausprobieren und einen schönen Abend!
Eure Jackie ♥

No Comments

Post a Comment