Neuer Hintergrund für Equinepassion
1632
post-template-default,single,single-post,postid-1632,single-format-image,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,popup-menu-fade,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Neuer Hintergrund für Equinepassion

Guten Abend euch allen!

Diese Woche ist meine letzte Woche bevor es für mich endgültig in den Berufsalltag geht. Nächsten Dienstag werde ich schließlich in meinen ersten richtigen Job eingeweiht… ich weiß nicht was größer ist, die Freude oder die Aufregung *lach*. Aber davon ab, erwartete uns Anfang der Woche eine riesen große Neuigkeit. Wenn alles gut läuft, werde ich euch am Freitag auf den Laufenden halten.

Da ich so langsam etwas Arbeit aufholen muss, habe ich mich heute an einen der neuen Hintergründe gesetzt. Ich hatte zuvor schon einige Stunden in ihn investiert, nun würde ich ihn vorerst für fertig erklären. Vorerst? Alle neuen Hintergründe werden in Windeseile im Discord Server zur Schau gestellt. Dort könnt ihr innerhalb von 7 Tagen Verbesserungswünsche äußern, ehe die Bilder an Natalie weitergeleitet wird. Umgesetzt wird das, was sich von meiner Seite aus umsetzen lässt.

Noch nicht auf den Equinepassion Discord Server? Dann wird es aber an der Zeit!
https://discord.gg/WUvEfXg

Ständige Unentschlossenheit

Ich dreh durch! Was wird es nun werden? Wer mir nun länger folgt, kennt inzwischen um die drölf Logos. Einige Beispiele:

“Klein Designs – Photography & Art”
“Klein Designs – Game Design & Art”
“Klein Designs – Code & Art”

Ich liebe ja generell stilvolle Logos / Logos in Handschrift, es verleiht dem Ganzen einen persönlichen und kreativen Touch. Da ich inzwischen mehr als nur Fotos, Kunst und Programmierung mache, finde ich diese ganzen Untertitel total unpassend. Zumindest bin ich mir immer unschlüssig. Darum dachte ich diesmal, dass ich etwas völlig neues für mich ausprobiere. Da es hauptsächlich um meinen Blog und meine Arbeit geht, habe ich mich für meinen Namen als Untertitel entschieden. Als kleinen Blickfang schließlich ein Herzchen in meiner Akzentfarbe (Wer weiß wieso ich mich für ein Herzchen entschieden habe?). Mal gespannt wie lange das Logo diesmal hält.

Was haltet ihr vom neuen Logo? Seit ihr auch so unentschlossen was euer Logo angeht oder wisst ihr genau was ihr wollt?

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
eure Jackie ♥

No Comments

Post a Comment