Erste Website Veränderungen
1745
post-template-default,single,single-post,postid-1745,single-format-standard,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.6,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,popup-menu-fade,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Erste Website Veränderungen

Hallo meine Lieben!

Ab Freitag haben die Renovierungsarbeiten an meiner Webseite begonnen. Leider bin ich nicht so weit gekommen, da ich zeitgleich meiner Mum auch noch mal unter die Arme greifen wollte und mit Sven wichtige Dinge erledigen musste. Trotzdem hat meine Webseite bis heute eine völlig neue Richtung eingeschlagen. Wer vorher schon mehrfach reingeschaut hat, dem wird bestimmt das Navi als erstes auffallen.

Ich habe wirklich sehr lange überlegt ob ich es oben lasse, ob es ein reines Hamburgermenü wird oder, oder, oder… letzen Endes habe ich mich tatsächlich für ein dunkles Seitennavigationsmenü entscheiden, mit einem kleinen Bild im Hintergrund. Die Entscheidung fiel mir zunächst echt Schwierig, weil man eigentlich nur dieses horizontale helle / weiße gewohnt ist, aber nach längerem Anblick muss ich gestehen, dass mir das dunkle echt gut gefällt! Vielleicht liegt es auch daran, dass ich diese Seitennavis inzwischen von meinen Computern, sowie Generatoren gewohnt bin. Wie dem auch sei, ich denke etwas frischer Wind muss auch mal sein.

Als Hintergrundbild habe ich eine meiner neusten Zeichnungen genommen, damit einem auf den ersten Blick klar wird worum es bei Klein Designs in erster Linie geht. Vielleicht interpretier ich da jetzt auch selber zu viel rein *lach*. Ich bin mir sicher die technischen Grafikdesigner unter euch schütteln nur den Kopf oder haben vielleicht sogar bessere Ideen – ich bin für alles offen!

Worüber ich auch schon überlegt habe, wäre ein dunkles Layout. Aber ich denke dann hätten viele keine Lust mehr Blogeinträge zu lesen. Es ist wirklich eine kritische Angelegenheit *grübel*. Ein dunkles Layout würde ich jedoch bei Gelegenheit gerne auf meinen Portfolioseiten / Galerieseiten umsetzen. Dann würden die Bilder besser zur Geltung kommen :-). Wenn das umgesetzt wurde, werden die restlichen Seiten passend eingerichtet und alle Blogeinträge richtig formatiert… bisher hat der größte Teil die Renovierung nicht so gut verkraftet. Das ist leider immer so ein Risiko.

Bis dahin werde ich mich jedoch auf die kommende Arbeitswoche vorbereiten! Schreibt mir doch wie euch die bisherigen Veränderungen gefallen, ich würde mich freuen!

Man schreibt sich :-))
Eure Jackie ♥

No Comments

Post a Comment